Schwangerenbindeweisen nach FTZB

Dauer: ca. 1.5h
Kosten: 50.– Fr.

Das letze Schwangerschaftsdrittel kann für
den Körper eine Herausforderung sein. Das Gewicht
des Bauches und der Brüste nimmt zu, oft sind wir
abends verspannt, Rücken und Schultern schmerzen.
Auch die hormonell bedingte Lockerung der Bänder
kann verschiedene Schmerzen verursachen, zum
Beispiel bei der Symphyse.

Hier kommen die Schwangerenbindeweisen
nach FTZB zum Einsatz.

Mit einem langen Tragetuch probieren wir die acht
verschiedenen Bindeweisen durch und schauen,
welche dir bequem sind, dich entlasten und im Besten
Fall deine Schmerzen lindern und das letzte Schwanger-
schaftsdrittel etwas einfacher machen.

Für Eltern, die noch keine Tragetuch-Erfahrung haben,
können die Schwangerenbindeweisen nach FTZB auch
eine schöne Annäherung an das Thema Babytragen sein.

 

Gruppenkurse auf Anfrage möglich.